© 2019 Daniel Hell
- Paula Lanfranconi Der Direktor geht, der Seelenarzt wird bleiben Keiner prägte die Zürcher Psychiatrie in den letzten Jahren wohl so stark wie Daniel Hell. Nun gibt er die Leitung der Psychiatrischen Uni-Klinik (PUK) in jüngere Hände. Tages Anzeiger, 02.01.2009 - Käthi Koenig, Annegret Ruoff “Früher stand das Schuldgefühl im Zentrum, heute ist es die Scham” Für den Zürcher Psychiater Daniel Hell ist klar: Der heutige Mensch scheitert häufig an seinen eigenen Idealen. Und schämt sich erbärmlich dafür. reformiert 4:8, 25.03.2009 - Alan Niederer “Es ist wichtig, zwei gute Zugänge zum Menschen zu haben” Der Zürcher Psychiatrieprofessor Daniel Hell zum Zustand und Wandel seines Fachgebietes NZZ 82:11, 08.04.2009
PDF
PDF
PDF
zurück zur Übersicht
Interviews 2009 (eine Auswahl)
Startseite Startseite Biografie Biografie Bücher Bücher Weitere Publikationen Weitere Publikationen English Texts English Texts Vorträge Vorträge Aktuelles Aktuelles Links Links Impressum Impressum Spezialgebiet Depression Spezialgebiet Depression
Interviews
Daniel Hell Psychiater und Psychotherapeut