Aktuelles
zurück zur Übersicht
Interviews
Yves Bossart “Selbstoptimierung als Gefahr – Macht es uns depressiv, wenn wir immer besser werden wollen?” Der Trend zur Selbstoptimierung kann uns unglücklich machen. Das sagt der Schweizer Psychiater Daniel Hell, Experte für Depressionen. Versagensängste und Schamgefühle würden zunehmen. Wie kommen wir da wieder raus? SRF, 01.07.2017               Jean-Martin Büttner “Die Diagnose verliert an Bedeutung” Bei der Vergabe von Invalidenrenten verschiebt sich die Entscheidungsmacht weg von den Medizinern. Tages-Anzeiger online, 14.12.2017        
Nora Zukker „Mit dem Gehirn hat niemand Mitleid“ Der Psychiater Prof. Dr. Daniel Hell der Privatklinik Hohenegg weiss, dass wir Raubbau betreiben, wenn wir unseren Selbstwert ständig optimieren und dabei nicht unser Selbstvertrauen stärken. Er wünscht sich mehr Distanz zu modernen Werten und die Hinwendung des veräusserten Menschen zu sich selbst. Festspielmagazin (S.56–57) für die „Festspiele Zürich“, 1.–24.06.2018              
Startseite Startseite Biografie Biografie Bücher Bücher Weitere Publikationen Weitere Publikationen English Texts English Texts Links Links Impressum Impressum Spezialgebiet Depression Spezialgebiet Depression Interviews Interviews Vorträge Vorträge Aktuelles Daniel Hell       Psychiater und Psychotherapeut